Für besessen halten wir uns, weil das Musikmachen unsere Leidenschaft ist.

Und weil wir zufällig auch noch zu sechst spielen,

gaben wir uns den Namen:

Die Sechs Besessenen”

Das Ergebnis kann sich hören lassen.

Mit über drei Stunden Live-Musik liefern wir ein ansprechendes und abendfüllendes Programm. Achtzig Prozent des Song-Potentials besteht aus übernommenem Liedgut.

Unser Repertoire reicht von CCR oder Hot Chocolate bis hin zu Westernhagen und diversen Eigenkompositionen.

Die Bandmitglieder haben sich aus Überbleibseln ehemaliger Gruppen des Hochtaunuskreises zusammengefunden und sehen ihrer späten musikalischen Karriere eher gelassen entgegen

-  getreu dem gemeinsamen Motto, das sie zusammenschweißt:

 „Die Finger geschmeidig halten und das gewisse Feeling für die Musik nicht verlieren.“.